«Catch the Beef – Rare is Better than Well Done!»

IMG_4488.JPG

Kundenwünsche zu erkennen und gezielt zu erfüllen heisst nichts anderes, als das Fleisch genau so anzubraten, wie’s der Kunde gerne hätte. Die Buzzwords der Stunde, mögen sie «Predictive Marketing» oder «Customer Experience Excellence» heissen, eignen sich leider mitunter nur bedingt dazu, die akuten Gaumenfreuden eines Gourmets zeitnah zu beglücken. Denn aufgrund der oftmals langen Vorlaufzeit (vom strategischen Einkauf bis zur operativen Küche ist’s ein weiter Weg) landet das gute Stück Fleisch häufig entweder zu kalt oder komplett totgeschmort auf dem Kundenteller.
Fazit: «Rare is Better than Well Done!» Oder wie heisst es so schön auf der Speisekarte einer meiner kulinarischen Lieblingsdestinationen: «Du hast ein Stück Natur ruiniert und der Koch hasst Dich dafür.»
Quelle: http://www.schuetzengasse.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s